Peter's Gärtnerei

Peter Haslhofer     Thurnham 28      A-4563 Micheldorf      info@peters-dahlien.at      Telefon: +43 (0) 680 / 200 8331   
 
vor_menu

Aktuell Sortiment Bestellung Auszeichnungen Veranstaltungen Dahlieninfos Chronik Über uns Impressum HOME

















 
Chronik Dahlienjahr 2008

Dahlienjahr 2008
Das Gartenjahr 2008 begann sehr früh, und wurde mit insgesamt 13.500 Dahlien, davon allerdings 5.500 Sämlinge,
die größte Dahlienauspflanzung, welche wir bisher hatten.
Wir pflanzten bereits um den 20. Mai alle Dahlien aus. Die Sämlinge und ein Teil der Restknollen pflanzten wir in Windischgarsten erstmals in ein Plastiknetz. Die Dahlien wuchsen bis in den Spätherbst durch das Netz, welches immer wieder höher gezogen wurde. Die Dahlien erreichten ungeahnte Höhen, so dass ich als Dahlienzüchter nicht mehr im Dahlienmeer zu sehen war.
In St. Pankraz pflanzten wir dieses Jahr die Jungpflanzen aller vorhandenen Sorten, und auch rund 80 neu gekaufte Sorten. Letztere mussten meinen Ansprüchen gerecht werden, damit ich sie in das Sortiment aufnehmen werde. Auch hier verwendeten wir das 1,30 m breite Plastiknetz.
Im Naturpark von Windischgarsten pflanzten wir rund 200 Dahlien aus, um mit dieser Testpflanzung die Schattenverträglichkeit mehrerer Sorten herausfinden. Die Testpflanzung wird 2009, im gleichen Umfang, verbessert wiederholt.

Auch dem Altenheimpark in Windischgarsten stellten wir rund 150 vorgetriebene, großblumige Dahlien zur Verfügung, um die Bewohner mit der Dahlienpracht zu erfreuen. Das war eine von den Bewohnern und Besuchern sehr geschätzte Aktion.
Es gab dieses Jahr auch besondere Veranstaltungen:

Wir feierten "5 Jahre Peter's Dahlien" und tauften bei diesem Fest eine Dahlie auf den Namen 'Hoamatland' - zur Taufe - HIER.

Im Rahmen einer Schnittblumenausstellung in Vorderstoder gab es eine 'Vasenshow' mit 250 Dahliensorten.

Im Dahliengarten Hamburg wurde eine etwas "verdrehte" Dahlie von Otto Waalkes auf den Namen 'Otto Waalkes' getauft. - zur Taufe - HIER.
Ende August erweiterten wir unsere Gärtnerei um fast das doppelte! Wir stellten drei kleine Folientunnel (16 x 4,5 m) auf, welche im Frühjahr für die Pflanzenabhärtung genutzt werden sollen. Doch am 3. Dezember zerstörte ein ganz heftiger Föhnsturm eines dieser Folienhäuser und verursachte auch sonst noch großen Schaden an den Gebäuden.
Im September war ich erstmalig in Holland und sah dabei zwei unserer Züchtungen, 'Black Jack' und 'Ingrids Traum', im weltbekannten Dahlienbetrieb Geerlings ausgepflanzt! Die Auspflanzung in diesem Betrieb erfüllt mich mit Stolz.
Mit dem Ehrenpreis der Stadt Stuttgart wurde die

'Hapet Fantastic' als "Beste Auslandssorte"

von der DDFGG ausgezeichnet.
Die Sorten sind nun im Keller, die Saison ist beendet, und die kommende Saison 2009 ist bereits in Planung. Eine spannende Frage bleibt jedoch offen, "Wird 2009 die Dahlienpflanzung kleiner, oder wächst sie wieder, wie in den vorangegangenen Jahren ????"